Fortschritt durch Technik

Durch den Fortschritt in der Technik sind heute Dinge möglich, die vor 30 Jahren noch undenkbar waren. Ich wähle den Zeitraum von 30 Jahren bewusst, weil ich seit (etwas mehr) als 30 Jahren berufstätig bin und deshalb vieles selbst miterlebt habe.

Damals, vor 30 Jahren:

In einer jungen, innovativen Firma trifft sich die Geschäftsleitung. Ein Abteilungsleiter notiert sich Stichworte auf seinem Block. Der Abteilungsleiter berichtet am nächsten Tag seinen Gruppenleitern, was er sich aus seiner Erinnerung und den Stichworten noch zusammenreimen kann. Die Gruppenleiter informieren eine Woche später die Mitarbeiter darüber, was sie sich gemerkt haben oder aus den Notizen zusammenreimen können.

Der Mitarbeiter geht nach Hause, setzt sich auf das Sofa und liest ein Buch.

Heute:

In einer Firma trifft sich die Geschäftsleitung. Ein Abteilungsleiter notiert sich Stichworte auf seinem Block. Der Abteilungsleiter berichtet am nächsten Tag seinen Gruppenleitern, was er sich aus seiner Erinnerung und den Stichworten noch zusammenreimen kann. Die Gruppenleiter informieren eine Woche später die Mitarbeiter darüber, was sie sich gemerkt haben oder aus den Notizen zusammenreimen können.

Der Mitarbeiter geht nach Hause, setzt sich auf das Sofa. Mit wenigen Tippern auf seinen Tablet-PC startet er eine Videokonferenz mit seiner Tochter, die zur Zeit in Amerika lebt, und erzählt, was er heute wieder erlebt hat. Danach liest er ein Buch.

Jetzt die Aufzählung der tollen Dinge, die sich vor 30 Jahren keiner vorstellen konnte:

  • Das Papier ist chlorfrei gebleicht und besteht hauptsächlich aus Altpapier
  • Es werden unlackierte Bleistifte verwendet, statt Stifte aus Plastik
  • Es gibt noch Bücher aus Papier
  • Termine werden über Computer vereinbart
  • Bestimmte Dinge ändern sich nie
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s