Wieder offen

Nach einiger Zeit der „Abgeschiedenheit“ habe ich mich entschlossen, das Blog wieder auf zu machen. Der Grund für die Schliessung und die Öffnung ist nicht besonders interessant, darum verzichte ich hier auf langatmige Erklärungen. Punkt.

Advertisements

4 Kommentare zu “Wieder offen

    • Genau deswegen werde ich hier nichts dazu schreiben. In solchen Fällen, besonders bei Beteilung von „Juristen“ (sofern ich dieses Schimpfwort hier gebrauchen möchte), sollte man schlicht nichts tun, wenn man keine rechtliche Handhabe hat.

      Gefällt mir

      • Ich nehme an, Sie meinen Beteiligung.

        Dass Sie keine rechtliche Handhabe gegen Herrn Hoenig haben um irgendwas gegen ihn zu veranlassen, daran habe ich wenig Zweifel. Da wird Herr Hoenig sich keine (juristisch relevante) Blöße geben.

        Aber ich hätte ein klarstellendes Statement im eigenen Blog erwartet, wo Sie die Situation aus Ihrer Sicht schildern und aufzeigen, was Sie an seinem Verhalten gestört hat. Auch um mal Dampf abzulassen.

        Aber gut, jeder Jeck ist anders.

        Gefällt mir

  1. (Ja, ich meine Beteiligung. Hat wohl wieder die Tastatur geklemmt 🙂 )
    Punkt war und ist ganz einfach: Es wurde ein Text aus dem Zusammenhang gerissen, „Leute“, die nicht lesen können, haben hemmungslos beleidigt. Da spiele ich (inzwischen) nicht mehr mit.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s