Das schwarze Tor

Jeder muss durch das schwarze Tor.

Nichts kann daran vorbei.

Der Raum und auch die Zeit werden vergehen. Irgendwann.

Ich möchte nicht durch das schwarze Tor.

Erinnerungen sind Träume, die man manchmal mit anderen teilt.

Zukunft sind Wege, die man nehmen kann.

Wenn man einen Weg nimmt, dann verschwinden alle anderen Wege.

Alle Wege führen immer zum schwarzen Tor.

Früher oder später.

Man kann selbst durchs schwarze Tor schreiten.

Aber nichts und niemand kommt zurück.

Ich möchte sehen, wie meine Enkel groß werden und selber Enkel bekommen.

Aber das schwarze Tor wird mich vorher erreichen.

Das schwarze Tor erreicht alles.

Sonnen und Galaxien gehen durch das schwarze Tor.

Menschen, die dich begleitet haben, sind schon durch das schwarze Tor gegangen.

Sie hinterlassen Bilder und Sehnsucht.

Und irgendwann wird der Letzte, der sie gekannt hat, durch das schwarze Tor gehen.

Dann sind sie weg. Für immer.

In tausend Jahren sind alle, die dich kannten, durch das schwarze Tor gegangen.

Keiner wird sich erinnern.

Keiner wird dich kennen.

Der Baum, den du gepflanzt hast, ist durch das schwarze Tor gegangen.

Das Haus, das du gebaut hast, ist durch das schwarze Tor gegangen.

Das Kind, das du gezeugt hast, ist durch das schwarze Tor gegangen.

Das Kind deines Kindes ist durch das schwarze Tor gegangen.

Alles geht durch das schwarze Tor.

Raum und Zeit werden als letztes durch das schwarze Tor gehen.

Niemand kann am schwarzen Tor vorbei gehen.

Nichts entkommt dem schwarzen Tor.

Alles was bleibt – ist der Tag, an dem sich das schwarze Tor nicht für dich öffnet.

Vielleicht ist es nur ein Tag.

Vielleicht sind es zwei Tage.

Aber der Tag, an dem du am schwarzen Tor stehst, kommt.

Kein Vielleicht.

Keine Wahl.

Keine Tricks.

Kein Weg führt daran vorbei.

Niemals.

Lerne, damit zu leben.

Wenn du kannst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s