DSL Nervt

Was mich an meiner aktuelle DSL-Verbindung so richtig und massiv nervt? Der absolut grottenschlechte Upload. Ich hab eine „einfach“ 16MBit-Leitung. Und will ab und zu mal ein paar Fotos auf einen Server laden. Und das läuft mit 2MBit. Schnarch. Eine Glasfaserleitung von Google hat etwas mehr Bandbreite.

Für 70 Dollar (ungefähr 54 Euro) im Monat bietet Google ohne Anschlussgebühr eine Bandbreite von einem Gigabit pro Sekunde, und zwar sowohl beim Herunter- als auch beim Hochladen.

Aber Glasfaser in Deutschland ist ja absolut un-mög-lich. Weil wir ja unsere Kupferkabel bis zum jüngsten Tag zum Geldscheissen verwenden wollen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s