Meinungen

Man kann, auch im Internet, mit Menschen diskutieren. Auch mit Menschen, die eine andere Meinung haben.

Zur Zeit sind im Internet, besonders in den sozialen Netzwerken, zuviele, ich nenne sie noch höflich „Personen“, unterwegs, die meinen, ihr Ansatz „jeder der nicht meiner Meinung ist gehört an den Galgen. Und alle {Moslems/Flüchtlinge/Ausländer/Farbige/Homosexuelle/Politiker} sowieso!“ wäre eine Meinung.

Ich bin der Meinung, daß solche Äußerungen strafbar sind.

Im Ergebnis habe ich einen massiven Ekel und Abscheu entwickelt. Man kann auf praktisch keinen Link mehr klicken, keinen Beitrag posten, ohne daß man auf Hasstiraden neofaschistischer Art stösst.

Das tu ich mir nicht mehr an.

Warum sollte ich auch mehrmals täglich in den Kommentar-Güllegruben planschen wollen?

Danke für den Fisch, aber ich bin der Meinung, das Experiment „SocialMedia“ ist, auf jeden Fall für mich, grandios gescheitert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s