Anti-Terror-Terror

Ich hab gerade einige Artikel über die deutschen und russischen Anti-Terror-Gesetze gelesen. So richtig große Unterschiede hab ich nicht gefunden.

Jeder wird überwacht. Ein Verdacht ist nicht mehr nötig. Wer verschlüsselt eine Website aufruft oder verschlüsselte Mails schreibt landet wahrscheinlich sofort im internationalem Verdächtigen-Register.

Die bisher – vermeintliche – Freiheit der privaten Kommunikation wird abgeschafft, weil Terroristen ja auch kommunizieren.

Diese Terroristen trugen auch Hosen und Schuhe. Warum werden die nicht abgeschafft?

Terroristen sind heute der Grund, um Freiheiten massiv abzubauen. Vor ein paar Jahren war das Kinderpornographie, dann Raubkopierer, jetzt Terroristen.

Man hat damals bin Laden lange Zeit nicht gefunden, weil er Zettel mittels Boten verschickte. Darum darf heute niemand mehr ein anonymes PrePaidHandy besitzen.

Diese ganzen Überwachungstechnik in Händen einer faschistischen Regierung (AfD winkt von hinten) und Genozide sind mittels einfacher Datenbank-Abfragen in Sekunden vorbereitet.

Ich habe Angst.

Große Angst.

Nicht vor Terroristen – die töten dich, wann und wo sie wollen.

Angst vor den Regierungen.
Angst vor den Geheimdiensten.
Angst vor StaSi und GeStaPo.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Verwirrung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s